Spezielle Anwendungsgebiete - Metall

Metallhandel, Metallbearbeitung

Calculateur IRMO carbures métalliques (B.E.P.A.M.)

Abb. + Beschr. folgen

Link: Ausführliche Beschreibung (Schuitema)

Derck's Gauge Dials

Abb. + Beschr. folgen

Copyright 15.12.1913 von James G. Derck, New Castle, Indiana (Wiederauflage 1943; prod. mind. bis 1950er)

Bestehend aus 6 drehbaren Scheiben, die 13 Wertetabellen enthalten... "Quick answers to 1000 questions for machinists, desginers, tool makers, formen ..."

Scheich's Konusrechner

hergestellt von Fabrik F. Sch. (Scheich), x, D

8,8x14,4x0,9 cm; x gr.

produziert um ???

Gerät zur Umrechnung von Konus und Einstellwinkel in Grade für den Fachmann der Metallbranche. In Kartonbox mit Anleitung bzw. Anwendungsbeispielen.

Schnellkalkulator - System Bloch

vertrieben bspw. von Wichmann, Hahn&Kolb und Diekhoff

Hersteller unbekannt

39x27x4 cm (Holzgehäuse); 34x22,3 cm (Rechner); x kg

produziert um 1920 / Anfang 1920er; sehr frühes Modell mit SN288

Patente DE347926 und DE361708 von Georg Bloch zu einer "Rechentafel" von 1919 bzw. 1922.

Gerät zur Zeitbestimmung der Spanabnahme bei Werkzeugmaschinen.

Einstell bzw. ablesbar sind Hublänge/Durchmesser, Schnitt-/Tischgeschw., Umdrehungen/Doppelhübe, Arbeitszeit, Vorschub, Länge des Arbeits-stückes/Bohrtiefe.

Funktioniert per Gestängemechanik - vgl. Rechenaffen und Posographe Kaufmann.

Lit.: "The Schnellkalkulator System Bloch - A Mechanical Nomographic Table" von Werner H. Rudowski, 2005; Anleitung

Weitere Infos im Rechnerlexikon