Anleitungen für Rechenschieber / Analoges

Allgemeine Hinweise zu der folgenden Auflistung meiner Anleitungen sowie Anleitungen zu Addier- und Rechenmaschinen siehe dort.

 

Allgemeine Anleitungen (chronologisch)

Logarithmische Tafeln zur Abkürzung kaufmännischer Rechnungen

von Joh. Joach. Girtanner, 1794, 20,2x23,8 cm, 250 Seiten

Bem.: keine Anleitung zur Anwendung eines logarithm. oder analogen Rechengeräts, sondern Anleitung mit Logarithmen-Tabelle zur einfacheren Multiplikation durch Addition bzw. vereinfachten Division durch Subtraktion der Logarithmen im kaufmännischen Bereich.

 

Der Rechenstab und seine praktische Anwednung für Installateure, Klempner, Schlosser, Elektriker, Holzfachleute usw.

von Joh. Eugen Mayer, 1912, 12,7x19,3 cm, 98 Seiten

 

Rechenschieber zur Durchflußberechnung genormter Düsen und Blenden

von P. Eduard Quintes, 1932, ca. DIN A4, 6 Seiten

 

Die Deutsche Arbeitsfront - Der Rechenstab

von Hans Joachim Behr, 1942, ca. DIN A4, 75 Seiten

Albert Nestler A.G.

Instructions pour l'emploi des règles à calcul de tous systèmes

1910er, 11. Ausgabe, 15,7x22,5 cm, 117 Seiten plus Ausklappseite

 

Gebrauchsanweisung für Präzisions-Rechenschieber Nestler

Ende 1940er, ca. DIN A4 quer, 32 Seiten

 

[Anleitung auf Russisch]

19xx, 11,5x17 cm, 36 Seiten

 

Il regolo calcolatore Netsler per cemento armato No. 0439 sistema "Jakob" (per n=10)

19xx, ca. DIN A5, 8+4 Seiten

A.W. Faber Castell

Anleitung zum Gebrauch der A.W. Faber "Castell" Präzisions-Rechenstäbe

um 1930, ca. DIN A5, 48 Seiten

 

Der Rechenstab CASTELL-Addiator 1/87A "System Rietz" und sein Gebrauch

um 1940 (zw. 1937 und 1955), ca. DIN A5 quer, 64 Seiten

enthält als Beilage die logarithm. Rechentafel Maximator

 

CASTELL-Addiator Präzisions-Rechenstab für die Tasche 67/87R - 67/98R

um 1950, ca. DIN A5 quer, 28 Seiten

 

Handanleitung für den Gebrauch der CASTELL-Präzisions-Rechenstäbe

um 1950, ca. DIN A5 quer, 46 Seiten

 

Der CASTELL Präzisions-Rechenstab für die Tasche und sein Gebrauch

um 1950, ca. DIN A5 quer, 28 Seiten

 

Anleitung CASTELL Präzisions-Rechenstäbe für die Tasche 67/87 - 67/91 - 67/98

1950er, ca. DIN A5 quer, 28 Seiten

 

Anleitung zu den technischen CASTELL-Präzisions-Rechenstäben Nr. 67/39 Normal - 67/91 Normal-Trig. - 67/87 Rietz

1956, ca. DIN A5 quer, 14 Seiten

 

Funktionenschieber nach Dr. Th. Marzani - Teil A

1954, ca. DIN A5, 50 Seiten plus 16 Abb.

Concise Co.

"Concise" Circular Slide Rules - No. 28 N

1943, 10,4x7,2 cm, 17 Seiten

Controller-Calculator KG.

Anleitung Controller - der moderne Schnellrechner unserer Zeit

1970, 14. Auflage, 10,4x14,8 cm, 20 Seiten

Eugene Dietzgen Co.

Mannheim and Multiplex Slide Rules - Theory and Practical Application

1911, 3rd Edition, 10,3x18,0 cm, 67 Seiten

Feinmessinstitut Klawun

Kaufmännisches Stabrechnen - ein leicht faßlicher Kurzlehrgang...

48. Auflage, ca. DIN A5, 16 Seiten

Fowler's Calculator (Rechenuhr)

Link zur Modellbeschreibung

 

Englisch-sprachige Anleitungen gibt es bspw. unter www.sphere.bc.ca/test/2learning.html.

 

Hier zwei sehr seltene deutschsparchige zum Download:

Fowler's Calculator - der Rechner des Ingenieurs - Gebrauchsanweisung; 20 Seiten
Anleit_Fowlers Calculator dt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.8 KB
Universal-Blitz-Rechner - der vollkommene Taschenrechenapparat; 4 Seiten
Anleit_Fowlers UniversalBlitzRechner dt
Adobe Acrobat Dokument 430.3 KB

Fowler "Jubilee Magnum" Extra Long Scale Calculator 1898-1948

1948, ca. 7,6x12,4 cm, 26 Seiten

 

Fowler's Long-Scale Calculator - Vest Pocket Model (RX)

19xx, ca. 16x25 cm, 4 Seiten

 

Fowler's Mechanics' and Machinists' Pocket Book

1964; 9,5x15,5 cm; ca. 500 S. - davon S. 70-86 ausführliche Beschreibung von Fowler's Rechenuhren und der Anwendung von Logarithmen

Gebr. Wichmann

Anleitung zum Gebrauch des Rechenstabes

1910er, ca. DIN A4, 32 Seiten inkl. Reklameteil

 

Anleitung zum Gebrauch des Rechenstabes

1910er, ca. DIN A4, 16 Seiten

 

Präzisions-Planimeter

19xx, 15,5x23,5 cm, 36 Seiten

Gerber Variable Scale

An instruction manual for model TP007100B

1952, 21x14 cm, 44 S.

Link zur Modellbeschreibung

Meissner K.-G.

Der Rechenstab "System Rietz"

1953, Ca. DIN A5, 32 Seiten

 

Der Schulrechner - Der Rechenstab als unentbehrliches Hilfsmittel für den Mathematikunterricht unserer Schüler

1964, ca. DIN A5, 33 Seiten

Paisley Calculator

Ruxton Multi-Vider Pencil

Small Pocket Calculator

The "Small" Pocket Calculator Instruction Booklet

1920, 9,0x15,1 cm, 76 Seiten

Link zur Modellbeschreibung

Thacher

Directions for using Thacher's Calculating Instrument

1917, 13,8x21,7 cm, 71 Seiten; hersg. von K & E

Washington Mod. G

einzige Rechenmaschine für Eisenbetonberechnungen

um 1930/1930er; 19,5x22 cm; 70 Seiten

Link zur Modellbeschreibung