Hinweise und Anleitung zu den Galerie Seiten

Wie schon auf der Startseite mitgeteilt, befindet sich die Internet-Präsentation meiner Sammlung noch im Aufbau - sie ist erst zu etwa der Hälfte online. Deshalb sind einige Seiten noch leer bzw. rudimentär gefüllt und einige interne Links und Hinweise laufen ins Leere!

 

Bei internen Links landet man oben beim Beginn der jeweiligen Seite: die betreffende Information bzw. der gesuchte Rechner kann aber weiter unten oder am Ende der Seite sein. Die Maße und Gewichte sind nicht mit Präzisionsinstrumenten gemessen, sondern mit Lineal und Haushaltswaage.

 

Hinweise zu den Angaben auf den Galerie-Seiten:

 

Maßangaben in cm in Breite x Tiefe x Höhe; immer inkl. Kurbel und Hebel gemessen; das Umdrehungs-/Resultatwerk bzw. das Gerät / die Maschine ist dabei auf minimale Größe eingestellt.

 

Stellenangaben: Anzahl der Stellen in Einstellwerk x Umdrehungswerk (falls vorhanden) x Ergebniswerk

 

In der Galerie [ zur Zeit erst ] verwendete Abk. zur Literatur:

  • Amer.Digest: "The American Digest of Business Machines" von J. H. McArthy, 1924
  • HB-BüroMasch: "Handbuch der Büro-Maschinen", 1927
  • HBw(Nr.): "Historische Bürowelt (Nr.)" vom IFHB
  • IllOrgaHB: "Illustriertes Orga-Handbuch erprobter Büromaschinen" von Brauner/Vogt, 1921
  • Lenz: "Die Rechen- und Buchungsmaschinen" von Lenz, 1932
  • Martin: "Die Rechenmaschine und ihre Entwicklungsgeschichte" von Ernst Martin, 1925/36
  • MittGeschRechentechn(Nr.): "Mitteilungen zur Geschichte der Rechentechnik Heft (Nr.)" vom Institut für Mathematik und Informatik der Universität Greifswald.
  • d'Ocagne: "Le Calcul Simplifié" von Maurice d'Ocagne, 1928
  • Reese: "Neue Blicke auf alte Maschinen" von Martin Reese, 2002
  • Russo: "Antique Office Machines: 600 years of calculating devices" von Russo, 2001
  • Schranz: "Addiermaschinen: Einst - und jetzt" von Adolf G. Schranz, 1953 
  • Turck: "Origin of Modern Calculating Machines" von Turck, 1921

 

"Produziert von bis" bezieht sich immer auf die Baujahre dieser Modellreihe; das Baujahr auf die jeweilige, abgebildete Maschine. 

 

Bei Links meist nicht angegeben, weil besonders bei den Addier- und Rechenmaschinen fast immer einen Besuch wert, sind die Seiten www.rechnerlexikon.de und www.rechenmaschinen-illustrated.com.

 

Ich gebe in der Galerie meist nur bis zu 3 der wichtigsten Literaturhinweise und Links zu diesem Modell oder Hersteller an. Weitere Literatur und Links siehe (zukünftig) unter Literaturtipps bzw. Linktipps.